Liebe Sportfreunde,

 

wir begrüßen Euch auf der neuen Homepage des KSV GRÜNSTADT.

 

Der Kraftsportverein Grünstadt e.V. besteht seit August 1952. Anfangs wurden nur die Sportarten Ringen und Gewichtheben praktiziert, heute gibt es ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten wie z. B. Freizeitsport, Gymnastik und Orientalischer Tanz. Die Ringer-Abteilung hat sich leider inzwischen aufgelöst, die Gewichtheber sind in der 2. Bundesliga äußerst erfolgreich und auch die Nachwuchsarbeit findet Anerkennung in nah und fern.

Aktuelle Nachrichten

 

Der KSV Grünstadt ist Vizemeister der Zweiten Bundesliga und macht damit den Aufstieg perfekt!!

 


15.04.2018

 

Gute Laune zum Abschluss der Saison: Der KSV Grünstadt II wird Meister in der Landesliga.

Am letzten Wettkampftag erzielte die Mannschaft 154,6 Relativpunkte. Da der ofizielle Gegner AC Altrip II aufgrund von Personalproblemen absagen musste, sprang das Jugendliga-Team in die Bresche (außer Konkurrenz).

 

Ausführlicher Bericht siehe hier

 


08.04.2018 Fantastisches Wochenende für unsere Athleten (1)

Zweitligist KSV Grünstadt gewinnt in München mit 539,4 Relativpunkten die beiden letzten Wettkämpfe der Gruppe A gegen den ESV Neuaubing (445,8) und den AC Weinheim (461,0). Ein gut gelauntes Team freut sich auf das Finale in Speyer!

 

08.04.2018 Fantastisches Wochenende für unsere Athleten (2)

 

Einen Tag nach ihrem Lebensgefährten Jack Oliver erkämpft sich unsere Mannschafts-Kollegin Sarah Davies ebenfalls die Silbermedaille in der Klasse bis 69 kg bei den Commonwealth Games in Australien. Sie erreichte 217 kg im Zweikampf (95/122). Fraer Morrow wird Fünfte (bis 53 kg) und stellt dabei mit 99 kg im Stoßen und 172 kg im Zweikampf einen neuen britischen Rekord in dieser Gewichtsklasse auf. Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden sympatischen Mädels (und natürlich auch an Jack).


27.03.2018

 

Amy Williams erzielte bei den Europameisterschaften in Bukarest mit 165kg im Zweikampf den 11. Platz in der Gewichtsklasse bis 53 kg. Schade, dass sie im Stoßen über ihren Anfangsversuch von 90 kg nicht hinauskam. 94 kg (die sie bei der Zweitliga-Begegnung in Speyer schaffte) hätten sie etwas weiter nach vorne gebracht. Für ihre erste EM-Teilnahme trotzdem ein großer Erfolg.


24.03.2018

 

Nach dem vorletzten Wettkampftag in der Landesliga ist dem KSV Grünstadt II der Meistertitel so gut wie sicher. 206,0 Relativpunkte wurden bei der TSG Kaiserslautern (87,5) erzielt. Nils Feil, Bastian Feil, Axel Wessolek, Nik Hammer und Leonhard Haßelbeck gingen für den KSV an die Hantel.


22.03.2018

 

Padou Izere Shima erreichte bei der Sportlerwahl der RHEINPFALZ in der Kategorie "männlicher Sportler des Jahres" einen hervorragenden 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 


18.03.2018

 

Bei den Süddeutschen Mehrkampfmeisterschaften in Ingolstadt schafften es die Nachwuchsathleten des KSV Grünstadt in der Mannschaftswertung erneut auf das Siegerpodest. Hinter den Teams aus Feldrennach (Baden-Württemberg) und Weiden (Bayern) landete der KSV auf dem dritten Rang. Herausragende Einzelergebnisse waren der Vizemeister-Titel von Moritz Keßler (517 Punkte) und der 3. Platz von Ben Kessler (510 Punkte). Beide lieferten sich als Gegner in der Gruppe „Leicht“ des Jahrgangs 2005 einen spannenden Zweikampf. Die weiteren Platzierungen: 8. Torben Hauf (2008), 8. Kaatje Asbach (2007), 7. Falk Hammer (2007), 4. Sinem Tas, 6. Pia Kessler, 7. Simge Tas, 8. Mara Engels (alle 2004).

 

Ergebnisliste siehe Kinder, Jugend /Meisterschaften/Ergebnisse

 


11.03.2018

Eine bärenstarke Grünstadter Mannschaft hatte gegen den -wieder einmal- überlegenen AV 03 Speyer keine Chance. Sogar eine Steigerung gegenüber dem Vorkampf um 90 (!) und ein Übertreffen des Vereinsrekordes um 60 (!) Punkte konnte die Niederlage nicht verhinderen. Viele KSV-Fans kamen mit nach Speyer, um ihr Team tatkräftig zu unterstützen. Unsere beiden englischen Mädels Sarah Davies und Amy Williams boten eine glänzende Vorstellung und erzielten immerhin mehr Relativpunkte als der beste Speyerer Heber. Selbst wenn es - wie bereits in der Vergangenheit und vermutlich auch in der nahen Zukunft - ein Kampf gegen Windmühlen bleibt: Jede Serie geht irgendwann einmal zu Ende. Glückwunsch an den AV03: Ihr habt die angekündigte "Jagd" gewonnen!


04.03.2018

Souveräner Sieg des Landesliga-Teams gegen den AC Weisenau.


27.02.2018

Zum Auftakt der Jugendliga-Saison 2018 in Mutterstadt belegte der KSV Grünstadt gleich die ersten beiden Plätze in der Mannschaftswertung. 16 KSV-Nachwuchsathleten (= 4 Mannschaften!) waren am Start. Die Einzelwertung gewann Moritz Keßler mit 524,05 Punkten von Ben Kessler mit 502, 36 Punkten.

 

Protokoll siehe Jugendliga


17.02.2018

Großartiger Wettkampf des KSV Grünstadt vor großartiger Kulisse! Auch wenn es am Ende nicht geklappt hat, dem AV03 Speyer II einen Punkt abzuknöpfen: Unsere "jungen Wilden" haben eine klasse Leistung gezeigt und waren im Reißen ganz dicht dran.

Allen voran unser Neuzugang Amy Williams, die mit 124 Relativpunkten beste Heberin war. 200 kg ließ der Speyerer Almir Velagic - mehrfacher EM-, WM- und Olympiateilnehmer - auf die Bühne krachen, die damit ihre bisher härteste Belastungsprobe bestand. Einen 3:0-Erfolg gab es im Duell mit dem ASV Ladenburg, so dass dieser Abend ausgeglichen mit 3:3 Punkten endete.

 


Wir danken für die Unterstützung:

Unsere Facebook-Seite: