Liebe Sportfreunde,

 

wir begrüßen Euch auf der Homepage des KSV GRÜNSTADT.

 

Der Kraft-Sport-Verein Grünstadt e.V. besteht seit August 1952. Anfangs wurden nur die Sportarten Ringen und Gewichtheben praktiziert, heute gibt es ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten wie z. B. Freizeitsport, Gymnastik und Orientalischer Tanz. Die Ringer-Abteilung hat sich leider inzwischen aufgelöst, die Gewichtheber sind gerade in die 1. Bundesliga aufgestiegen (!) und auch die Nachwuchsarbeit findet Anerkennung in nah und fern.

Aktuelle Nachrichten

 

Die Ausschreibung und weitere Informationen finden Sie  hier

 

 

 

13.04.2019

Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters in Samswegen (Sachsen-Anhalt) holte sich Nicole Nützel die Goldmedaille in der Klasse W40 -64 kg. Sie erzielte 64 kg im Reißen und 76 kg im Stoßen (=140 kg Zweikampf). Herzlichen Grlückwunsch!


11.04.2019 Europameisterschaften in Batumi / Georgien

Eine emotionale Achterbahnfahrt erlebte Sarah Davies, die in der Kategorie bis 64 kg zeitweilig auf Medaillenkurs lag. Mit einer neuen Höchstmarke von 98 kg im Reißen verbesserte sie den bestehenden britischen Rekord; beim letzten Bundesliga-Wettkampf in Grünstadt schaffte Sarah zwar 100 kg, bewältigte diese Last allerdings mit einem höheren Körpergewicht. Im Stoßen meisterte sie 125 Kilo - und mit einem Zweikampfergebnis von 223 kg war Bronze plötzlich zum Greifen nahe. Doch ausgerechnet Zoe Smith, die zweite Engländerin im Team, machte die Hoffnungen auf Edelmetall zunichte und schob sich mit nur einem Kilo Vorsprung noch an ihr vorbei. Drei persönliche Bestleistungen sind aber auch trotz des undankbaren 4. Platzes ein Grund zur Freude! Amy Williams landete in der Gewichtsklasse bis 55 kg auf einem respektablen dreizehnten Rang. Sie erzielte 75 kg im Reißen und stellte mit 98 kg im Stoßen eine neue Bestmarke auf (Zweikampf 173 kg).

 


31.03.2019

Mit einer Rekordzahl von 42 Teilnehmern ging die zweite Jugendliga-Veranstaltung dieses Jahres in Grünstadt über die Bühne. Ben Kessler siegte in der Gesamtwertung, Zweiter wurde Moritz Keßler. KSV Grünstadt I gewann erneut die Mannschaftswertung vor dem AC Mutterstadt I und dem KSC07 Schifferstadt.


23.03.2019

Der KSV Grünstadt verabschiedet sich mit einem großartigen Wettkampf gegen den AV 03 Speyer und einem Vereinsrekord von 682,5 Punkten aus der Ersten Bundesliga. Ab September warten wieder neue Herausforderungen und altbekannte Gegner auf unsere Mannschaft

 

https://www.rheinpfalz.de/lokal/gruenstadt/artikel/wenn-beim-abschied-traenen-kullern/


Würdevoller Abschied einer großartigen Athletin

 

Sarah Davies verlässt nach vier Jahren den KSV Grünstadt. Im letzten Wettkampf erzielte sie vor heimischem Publikum noch einmal drei persönliche Bestleistungen. Wir können stolz darauf sein, dass die beste Heberin der gesamten Bundesliga unser Teams unterstützte.  You will always be a part of our team and our family.

Sie kam 2015 als amtierende U23-Europameisterin zu uns, holte 2018 Silber bei den Commonwealth Games in Australien  - und hat nun die große Chance, am 9. April in Georgien erneut eine EM-Medaille zu gewinnen. Drücken wir ihr ganz fest die Daumen! Wish you good luck at the Europeans. We are keeping our fingers crossed for you.


16.03.2019 KSV II wird Meister in der Oberliga

 

Beim gleichzeitig stattfindenden Schülerpokal der DGJ holt Ben Kessler die Silbermedaille in der Kat. 2005-leicht. Moritz Keßler wird Vierter.


09.03.2019 Bundesliga-Wettkampf beim AC Germania St. Ilgen


24.02.2019 Landesliga, Oberliga und Jugendliga

Siegreiches Wochenende für den KSV:  Das Landesliga-Team gewinnt gegen die TSG Kaiserlautern mit 156 : 113,8 Relativpunkten. In der Jugendliga erkämpft sich die Mannschaft erneut den ersten Platz.  KSV II sichert sich durch den Erfolg in Altrip (285 : 272,6) vorzeitig die Meisterschaft in der Oberliga.


09.02.2019 Landesliga und Oberliga

Erfolgreicher Doppel-Wettkampftag vor heimischer Kulisse: Das Oberliga-Team gewann gegen die ersatzgeschwächte FTG Pfungstadt ungefährdet mit 265:52 Relativpunkten und der Landesliga-Staffel gelang mit dem Triumph über den AV 03 Speyer III (214:180,8) sogar ein historischer Sieg. Wann hat Grünstadt das letzte Mal gegen Speyer gewonnen? :) hat Grünstadt überhaupt schon einmal gegen Speyer gewonnen? :)

 

 


02.02.2019

„Gewichtheben vom Allerfeinsten“ wurde im Bundesliga-Duell zwischen dem KSV Grünstadt und dem TSV Heinsheim geboten – diese Meinung teilte Kampfrichter Heinz Kuhn mit dem gesamten Publikum. Die Gastgeber hatten zwar mit 640,0 zu 658,2 Relativpunkten das Nachsehen, leisteten sich dabei aber insgesamt nur zwei Fehlversuche. Äußerst knapp fiel die Entscheidung im Reißen aus, das die Gäste nach einer Bestleistung des Dänen Omed Alam mit nur 0,6 Punkten Vorsprung gewinnen konnten (262,5 :263,1). Stärkste KSV-Heberin war Fraer Morrow, die sich besonders über ihre sechs gültigen Versuche freute. Amy Williams glänzte mit persönlichen Rekorden im Stoßen und im Zweikampf.

Herzlichen Dank an ein großartiges Publikum für die die tolle Unterstützung beider Mannschaften. Wir freuen uns auch, dass es dem Landtagsabgeordneten Manfred Geis und dem Ersten Kreisbeigeordneten Claus Potje so gut bei uns gefallen hat - vielleicht können wir sie zum nächsten Heimwettkampf am 23. März ja wieder begrüßen.

 

Noch mehr Fotos, Videos und Textbeiträge des KSV Grünstadt findet ihr hier:


Wir danken für die Unterstützung: